6 Tage E-Auto testen für 60 Euro

Gemeinsam mit der WKO Steirischer Fahrzeughandel hat das Land Steiermark nun eine Förderaktion entwickelt, die es den SteirerInnen ermöglicht, für nur 60 Euro eine Woche lang das Elektroauto ihrer Wahl zu testen. Der Kunde muss lediglich den Kostenbeitrag von 60 Euro sowie die anfallenden Stromkosten während der Testwoche bezahlen. Auf www.ich-tus.at/6tage60euro finden Sie die Details … weiterlesen6 Tage E-Auto testen für 60 Euro

Bundesförderungen 2017

Die Bundesförderungen 2017 wurden mit 1. März veröffentlicht. Gefördert werden Photovoltaikanlagen, thermische Solaranlagen und Holzheizungen. Die Bundesförderungen im Überblick Photovoltaikanlagen – KliEn 2017: Einzelanlagen: gefördert werden PV-Anlagen bis max. 5 kWp mit 275 Euro/kWp bzw. max. 35 % der Investitionskosten (375 Euro/kWp für gebäudeintegrierte PV-Anlagen). Gemeinschaftsanlagen von zumindest 2 Wohn- oder Geschäftseinheiten: gefördert werden von … weiterlesenBundesförderungen 2017

E-Mobilitäts-Förderungen 2017 gestartet

Seit 1. März 2017 kann mich sich für die E-Mobilitäts-Förderungen des Bundes registrieren. Gefördert werden E-Fahrzeuge für Privatpersonen und Betriebe. Die Förderaktion läuft, solange Budget vorhanden ist.  Wer kann einen Antrag auf Förderung stellen? Antragsberechtigt sind Privatpersonen, Betriebe, Gemeinden und Vereine. Wie hoch ist die Förderung? Die Förderung setzt sich zusammen aus einem Rabatt der … weiterlesenE-Mobilitäts-Förderungen 2017 gestartet

Ökoförderungen Land Steiermark 2017

Vom Land Steiermark wurden die aktualisierten Förderrichtlinien bezüglich Biomasseheizungen, thermischer Solaranlagen, Photovoltaikanlagen und Stromspeicher sowie Wärmepumpen und Pumpentausch für das Jahr 2017 veröffentlicht. Die einzelnen Fördersätze sind nahezu konstant geblieben bzw. sogar geringfügig angehoben worden. Es wurde darüber hinaus eine neue Förderung zum Thema Heizungsoptimierung ins Leben gerufen. Neues Abwicklungsverfahren Grundlegend verändert hat sich die … weiterlesenÖkoförderungen Land Steiermark 2017

Förderung private E-Fahrzeuge und Ladestationen Land Steiermark

Das Land Steiermark (Steirischer Umweltlandesfonds) fördert die Anschaffung von privaten E-Fahrzeugen sowie die Errichtung von privaten Elektroladestellen. Förderwerber Antragsberechtigt sind natürliche Personen, die E-Fahrzeuge ausschließlich für private Zwecke nutzen. WICHTIGER HINWEIS: Gefördert wird die Neuanschaffung von E-Fahrzeugen, innerhalb eines Zeitraumes von 6 Monaten ab dem Daum der erstmaligen Zulassung. Fördervoraussetzungen Die Anschaffung bzw. Errichtung darf … weiterlesenFörderung private E-Fahrzeuge und Ladestationen Land Steiermark

Österreichs innovativste E-Mobility-Ideen

START-E hat die innovativsten E-Mobility-Ideen für Österreichs Straßen gesucht und gefunden. Bei der Abschlussveranstaltung, am 18. April 2016 wurden die GewinnerInnen gekührt: add-e – der PlugOn-PlugOff E-Antrieb zum Nachrüsten an bestehende Fahrräder wurde als bestes E-Mobility-Projekt ausgezeichnet. Die Projekte NRGkick – die mobile Ladestation für Elektrofahrzeuge und iconic creative carport holten sich den zweiten und … weiterlesenÖsterreichs innovativste E-Mobility-Ideen

Sanierungsscheck 2016 für Private

Mit 3. März startet der Sanierungsscheck 2016. Gefördert werden thermische Sanierungen im privaten Wohnbau für Gebäude, die älter als 20 Jahre sind. Sanierungsvarianten Es wird zwischen vier Sanierungsvarianten unterschieden: Mustersanierung Umfassende Sanierung – klima:aktiv Standard Umfassende Sanierung – guter Standard Teilsanierung 50 % Um eine Mustersanierung beantragen zu können, darf der HWB max. 40 kWh/m²a … weiterlesenSanierungsscheck 2016 für Private

Förderungen des Klima- und Energiefonds 2016

Auch im Jahr 2016 fördert der Klima- und Energiefonds des Bundes wieder private Photovoltaik- und Solaranlagen sowie Holzheizungen. Photovoltaikanlagen Budget: 8,5 Mio. Euro. Aktionszeitraum: 23.2. bis 14.12.2016  Gefördert werden PV-Anlagen bis max. 5 kWp. Einreichen können Privatpersonen, Betriebe, Vereine und Gemeinden. Wieder gibt es die Fördermöglichkeit für Gemeinschaftsanlagen. Die Antragstellung erfolgt online: Im ersten Schritt … weiterlesenFörderungen des Klima- und Energiefonds 2016

Direktförderungen Land Steiermark 2016

Vom Land Steiermark wurden die neuen Förderrichtlinien bezüglich Photovoltaikanlagen, Stromspeicher, thermischer Solaranlagen, Holzheizungen und Wärmepumpen für das Jahr 2016 veröffentlicht. Die Fördersätze für thermische Solaranlagen bzw. Holzheizungen wurden angehoben und die Förderrichtlinie für Wärmepumpen wurde stark vereinfacht. Die PV-Förderung fällt etwas niedriger aus. Darüber hinaus bestehen Fördermöglichkeiten für Stromspeicher und Lastmanagementsysteme. Die Fördersätze im Detail … weiterlesenDirektförderungen Land Steiermark 2016

Klima:aktiv mobil: Mobilitäts-Förderungen 2015

Klima:aktiv mobil ist die Klimaschutzinitiative des BMLFUW im Verkehrsbereich. Im Mai wurde die neue Förderoffensive präsentiert: Insgesamt stehen 10 Mio. Euro für den Umstieg auf eine klimafreundliche Mobilität zur Verfügung. Die Förderprogramme richten sich an Betriebe, Vereine, konfessionelle Einrichtungen und öffentliche Gebietskörperschaften. Privatpersonen können keinen Antrag stellen.  „Fahrzeuge mit alternativem Antrieb und Elektromobilität“ Gefördert wird … weiterlesenKlima:aktiv mobil: Mobilitäts-Förderungen 2015