Projekt Energiezelle F

Energiezelle Feldbach: Regionales Energiezellen- und Krisenvorsorgekonzept am Beispielszenario „Blackout“ – kurz „Energiezelle F“ Europa und Österreich sehen sich mit einem steigenden Risiko eines Blackouts konfrontiert. Ein Blackout ist ein plötzlicher, überregionaler und länger andauernder Strom- und Infrastrukturausfall. Die hohen Kosten eines Blackouts, verbunden mit den nicht-wirtschaftlichen Schäden machen es notwendig, sich gezielt mit diesem Thema … weiterlesenProjekt Energiezelle F

Projekt FeldBATT

Feldbacher Batteriespeichersystem zur Steigerung des lokalen Energieverbrauchs erneuerbarer Energie (FeldBATT) Der Wandel der Energiewirtschaft zu einem steigenden Anteil erneuerbarer und vor allem auch dezentraler Energieversorgung führt zunehmend zu Herausforderungen entlang der gesamten Versorgungskette der Stromversorgung: Höher belastete Übertragungsnetze, Herausforderung hinsichtlich der Spannungsqualität in Verteilnetzen, Volatilität der erneuerbaren Erzeugung bei deren Vermarktung und die Notwendigkeit der … weiterlesenProjekt FeldBATT

eautoteilen im Steirischen Vulkanland

„eautoteilen im Steirischen Vulkanland“ ist ein Kooperationsprojekt von Gemeinden und Betrieben im Steirischen Vulkanland. Die übergeordnete Initiative „eCarsharing im Steirischen Vulkanland“ wird als Drei-Millionen-Euro Vorhaben im Rahmen der Ökofondsausschreibung des Landes Steiermark gefördert. Diese Initiative wurde mittlerweile mit dem Energy Globe Styria Award 2017, dem VCÖ Mobilitätspreis 2017 und dem Vulkanland Innovationspreis 2017 ausgezeichnet! Ein … weiterleseneautoteilen im Steirischen Vulkanland

Vulkanland Energie GmbH

Die Vulkanland Energie wurde 2017 von der Lokalen Energieagentur LEA GmbH und der SUREnergy – Sichere Unabhängige Regionale Energie – GmbH gegründet. Die LEA blickt auf mehr als 20 Jahre in der Energieberatung zurück. SUREnergy wurde 2013 gegründet und hat seither die Umsetzung von über 30 Photovoltaikanlagen mit mehr als 3.000 kWp begleitet. Zielsetzung Das Ziel der Vulkanland Energie ist die … weiterlesenVulkanland Energie GmbH

EMiV

Das Forschungsprojekt “Energie-Monitoring für Gewerbebetriebe im Steirischen Vulkanland” wurde im Rahmen “Neue Energien 2020″ durchgeführt und aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert.   Projektinformation In 30 Testbetrieben wurde der tatsächliche Energieverbrauch kontinuierlich erfasst, analysiert und visualisiert sowie betriebsspezifische Optimierungskonzepte erarbeitet. Weiters wurde den verantwortlichen Betriebsleitern das verfügbare Einsparpotential benutzerfreundlich und leicht verständlich dargestellt. Innerhalb … weiterlesenEMiV

Energievision 2025

Mit 100 % eigener Energie Das strategische Ziel – die Energievision 2025 – lautet, dass im Jahr 2025 im Steirischen Vulkanland 100 % der Wärme, 100 % des Treibstoffes für Mobilität und 100 % der nötigen Elektrizität im Vulkanland selbst, dezentral und nachhaltig erzeugt werden. Dieses Ziel kann nur durch den verstärkten Einsatz heimischer erneuerbarer … weiterlesenEnergievision 2025

Energieeffiziente KMU

Das Projekte „E-effiziente KMU“ wird im Rahmen „Neue Energien 2020“ durchgeführt und aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert. Große Potenziale für den Einsatz von automatischen Energiemanagementsystemen liegen bei Unternehmen mit bestehender Infrastruktur (mehr als 80% der insgesamt 250.000 KMU’s in Österreich). Diese Potenziale zur Steigerung der Energieeffizienz in KMU zu erschließen ist Ziel dieses … weiterlesenEnergieeffiziente KMU

Optimierungsleitfaden Biogas

Im „Optimierungsleitfaden Biogas“ sind sämtliche Optimierungsmaßnahmen angeführt, die auf Basis von Erfahrungen bei der Planung, Errichtung und im laufenden Betrieb einer Biogasanlage erarbeitet wurden. Das Optimierungspotential von Biogasanlagen in Österreich resultiert aus zahlreicher Interviews und Workshops mit Anlagenbetreibern, Planern und Bauteillieferanten. Somit stellt der vorliegende Optimierungsleitfaden einen Erfahrungsbericht bezüglich der im Rahmen der Planung, Errichtung … weiterlesenOptimierungsleitfaden Biogas