Vulkanland Energie GmbH

Vulkanland Energie GmbH

Die Vulkanland Energie wurde 2017 von der Lokalen Energieagentur LEA GmbH und der SUREnergy – Sichere Unabhängige Regionale Energie – GmbH gegründet. Die LEA blickt auf mehr als 20 Jahre in der Energieberatung zurück. SUREnergy wurde 2013 gegründet und hat seither die Umsetzung von über 30 Photovoltaikanlagen mit mehr als 3.000 kWp begleitet.

Zielsetzung

Das Ziel der Vulkanland Energie ist die Realisierung und Bereitstellung von Photovoltaik-Bürgerbeteilungsanlagen als Geldanlage für die BürgerInnen sowie als wertvoller Beitrag zur Erreichung der Energievisionsziele – 100% eigene Energieversorgung.

Für die Region Steirisches Vulkanland

All jene Personen, die auf den eigenen Liegenschaften nicht die Möglichkeit haben, eine Sonnenstromanlage zu errichten, können sich ab sofort an den Bürgerstromanlagen beteiligen. Sie erwerben damit einen Anteil an Anlagen, die Strom für den Direktverbrauch und das öffentliche Netz zur Verfügung stellen. So wird regionale Energie bereitgestellt, CO2 eingespart, und die Kaufkraft in der Region gestärkt.

Garantierter Ertrag

Die Abnahme des bereitgestellten Stroms ist durch einen Stromliefervertrag mit der Abwicklungsstelle für Ökostrom (OeMAG) geregelt. Der Staat Österreich garantiert durch einen fixen Einspeisetarif Ihren jährlichen Ertrag. Über eine Laufzeit von bis zu 13 Jahren schüttet die Anlage damit sauberen Strom und sichere Gewinne aus.

Auszahlung genießen

Mit der Bürgerbeteiligung erwartet Sie ein Ertrag ab dem ersten Monat. Ihre Erträge erhalten Sie jährlich in Form einer Überweisung. Nach Ende der Vertragslaufzeit wird Ihnen der volle Kaufpreis Ihrer Module rückerstattet.

 

PV-Anlage-Gleichenberger-Halle

 

Kontakt für nähere Informationen

GF DI Hubert Steiner
Vulkanland Energie GmbH, Auersbach 130, 8330 Feldbach
Tel. 0664 3983100, buero@vulkanland-energie.at, www.vulkanland-energie.at