Repair-Café im Fidelium Eichkögl

Repair-Café im Fidelium Eichkögl

„Wir wollen Taten setzen und der Wegwerfmentalität entgegenwirken!“ – So lautete das Motto des 2. Repair-Cafés in Eichkögl. Am 3. Juni wurde defekten Elektrogeräten wieder neues Leben eingehaucht. Ob Radio, Staubsauger oder Kaffeemaschine – Experte Hanspeter Almer begutachtete die Geräte und reparierte, wo immer es möglich war. Dafür ein herzliches Dankeschön! Organisiert wurde das Repair-Café im Rahmen der Klima- und Energiemodellregion Wirtschaftsregion mittleres Raabtal in Kooperation mit dem Abfallwirtschaftsverband Feldbach.

Kennen Sie übrigens schon den Reparaturbonus? Wer defekte Elektrogeräte reparieren lässt, statt sie durch neue zu ersetzen, kann sich jetzt einen Reparaturbonus von bis zu 200 Euro bzw. maximal 50 % der Kosten abholen. So geht’s:

  • Reparaturbon online beantragen und herunterladen
  • Reparaturbon bei Partnerbetrieb einlösen
  • Differenzbetrag bezahlen

Setzen Sie ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft und geben Sie Ihren Elektrogeräten eine zweite Chance!

Nähere Informationen zum Reparaturbonus finden Sie hier: https://www.reparaturbonus.at/

Partnerbetriebe finden Sie hier: https://www.reparaturbonus.at/#suche