Glasdachsanierung mit Photovoltaik

Glasdachsanierung mit Photovoltaik

Gebäudeintegrierte Photovoltaik

Glasdachsanierung mit Photovoltaik: Zahlreiche Vorteile bietet die neue, gebäudeintegrierte Photovoltaik Anlage der Volksschule Bad Radkersburg. Im Zuge der notwendigen Glasdachsanierung der Aula konnte dieses Projekt mit der Klima- und Energiemodellregion Wein- und Thermenregion Südoststeiermark umgesetzt werden. Zusätzlich zur nachhaltigen Stromversorgung wirkt die Photovoltaik als außenliegende Beschattung und reduziert zusätzlich die Raumtemperatur. Die Überhitzung der Aula wird dadurch verlangsamt. Die ersten Beobachtungen an wärmeren Tagen haben bereits gezeigt, dass die Raumtemperatur um mehr als 10°C Grad reduziert werden kann.

Ausführung der Glasdachsanierung mit Photovoltaik

Die Sommerferien im Vorjahr wurden genutzt, um die Sanierung des Glasdaches durchzuführen und die PV Module, unter Berücksichtigung des Ortsbildschutzes, zu installieren. Die Installation der PV-Anlage übernahm die Firma Solar Neuper, die Gestaltung oblag Architekt Stephan Pieber und die Glas- und wurden von Stahlbau Schifter umgesetzt.

Glasdachsanierung mit PV und Beschattung für die Schüler
Glasdachsanierung mit PV und Beschattung für die Schüler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Umsetzungen in Bad Radkersburg finden Sie hier!

Hier geht’s zur Klima- und Energiemodellregion Wein- und Thermenregion Südoststeiermark!

Nähere Informationen zu Fördermöglichkeiten erhalten Sie hier!