Neuentwicklung Trockenvergärung

BAL Biogasanlagen GmbH Leonberg (D) hat ein spezielles Trockenfermentationssystem entwickelt welches die Vorteile der Nass- und Trockenfermentation kombiniert. Beispielsweise wird durch Einbringung von 75 ° heißem Wasser zu Ende der Aufenthaltszeit im Fermenter eine kontrollierte Hygienisierung des Substrates erzielt. Darüber hinaus erfolgt durch eine spezielle Gasführung (Mischung von methanarmen Frischgas mit methanreichem Biogas) zwischen den Fermenterboxen eine Optimierung der Energieerzeugung mit einem Mehrertrag von rund 10 %.