Praxis-Tag „Blackout“ in Eichkögl

Praxis-Tag „Blackout“ in Eichkögl

Kein Licht, kein Handy, kein Internet, kein Tanken … Was wäre, wenn der Strom für 1, 2, 3 oder 5 Tage ausfällt?

Als Blackout wird der Ausfall der Stromversorgung über weite Teile Europas bezeichnet. Auch wenn ein solches Szenario mit allen Mitteln verhindert wird, liegt es doch im Bereich des Möglichen. Darum ist es wichtig, sich über die Konsequenzen eines Blackouts bewusst zu werden und Möglichkeiten zur Vorsorge zu bedenken. Die Gemeinde Eichkögl, die KLAR! Mittleres Raabtal und der Zivilschutzverband Steiermark laden am 20. Mai 2022 zum Blackout-Praxis-Tag in Eichkögl. Ab 17 Uhr präsentieren verschiedene Aussteller praktische Beispiele zur Blackout-Vorsorge. Ab 19 Uhr gibt es Fachvorträge rund um das Thema Blackout. Informieren Sie sich jetzt und sorgen Sie für den Fall eines Blackouts vor! Der Eintritt ist frei!

Wann? Fr, 20. Mai 2022, ab 17 Uhr

Wo? Fidelium Eichkögl

Die Gemeinde Eichkögl, der Zivilschutzverband Steiermark und die Klimawandelanpassungsregion – KLAR! Mittleres Raabtal freuen sich auf Ihr Kommen!

Nähere Infos erhalten Sie im Flyer.

Black Out
Black Out

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blackout-Vorsorge: wertvolle Tipps

Wenn die Kommunikation ausfällt, ist unser Handlungsspielraum auf Familie und Nachbarschaft begrenzt. Aber gleichzeitig können wir in unserem engsten Umfeld am meisten bewirken – sowohl in der Vorsorge als auch im Blackout-Fall selbst. Als persönliche Vorsorge sollten Sie zumindest zwei Wochen ohne externe Hilfe über die Runden kommen können. Die richtigen Lebensmittel, Hygieneartikel, Medikamente etc. sollten immer auf Lager sein. Durch Blackout-Vorsorge kann man viele mögliche Ereignisse besser bewältigen. Sorgen wir gemeinsam vor! Hilfestellungen zur richtigen Blackout-Vorsorge finden Sie zum Beispiel auf der Webseite www.saurugg.net/leitfaden oder auf der Webseite des Zivilschutzverbandes www.zivilschutzverband.at.

Weitere Informationen zur Blackout-Vorsorge und was im Fall eines Blackouts zu beachten ist, erhalten Sie beim Praxis-Tag am 20. Mai!

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Veranstaltungen der KEM Wirtschaftsregion mittleres Raabtal und der KLAR Mittleres Raabtal finden Sie hier!