ÖVP-Klubobfrau Barbara Riener besuchte die LEA

ÖVP-Klubobfrau Barbara Riener besuchte die LEA

Auf Einladung von LAbg. Franz Fartek besuchte ÖVP-Klubobfrau Barbara Riener das Steirische Vulkanland. Auf ihrer Tour durch die Region stattete sie der LEA einen Besuch ab. Die beiden Geschäftsführer Karl Puchas und Josef Nestelberger präsentierten den Betrieb. Sichtlich angetan war Barbara Riener vom breiten Aufgabengebiet der LEA.

Darüber hinaus stellte Maria Eder die Klima- und Energiemodellregion der Netzwerk GmbH vor. Die Region bestehend aus den Gemeinden St. Anna am Aigen, Kapfenstein, Fehring, Unterlamm und Riegersburg zählt zu einer der „ältesten“ Modellregionen in ganz Österreich. Seit mehr als 10 Jahren engagieren sich die fünf Gemeinden für eine nachhaltige Energiezukunft!

Gemeinsam wurden aktuelle Fragestellungen der Energiewende diskutiert sowie Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

ÖVP-Klubobfrau Barbara Riener besuchte die LEA
ÖVP-Klubobfrau Barbara Riener besuchte die LEA