Der Klimawandel in der Südoststeiermark – Zwischen Hitze und Starkregen, 17.06.2021

Der Klimawandel in der Südoststeiermark – Zwischen Hitze und Starkregen, 17.06.2021

Vortrag „Der Klimawandel in der Südoststeiermark – zwischen Hitze und Starkregen“

Der Klimawandel findet statt. Und dies nicht nur an den Polkappen und rund um den Äquator, sondern auch bei uns. Wir nehmen die Folgen des Klimawandel bereits wahr. Es wird wärmer. Hitzetage nehmen zu. Der Winter wird kürzer. Unwetter mit Stürmen, Starkregen und Hagel kommen häufiger vor.

Dr. Andreas Gobiet forscht an der ZAMG – Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik. Er berichtet in seinem Vortrag wie sich die globale Erwärmung auf unsere Region auswirkt und wie unsere Wälder und landwirtschaftlichen Kulturen darauf reagieren. Darüber hinaus gibt er einen Ausblick auf die Zukunft: Was erwartet uns in 50 Jahren?

Im Anschluss an den Vortrag erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an den Klimaexperten zu stellen.

Wann? Do, 17. Juni 2021, 19:30 Uhr – 21:00 Uhr

Wo? Online via Zoom

Eine Anmeldung bis 16. Juni 2021 ist unter eder@lea.at oder 03152/8575-503 erforderlich.

Die Gemeinde Kapfenstein und die Klimawandelanpassungsregion – KLAR! Netzwerk Südost GmbH freuen sich auf Ihre Teilnahme!