Bodenveranstaltungsreihe „Boden von dem wir leben“

Bodenveranstaltungsreihe „Boden von dem wir leben“

Die Klimawandelanpassungsregion – KLAR! Mittleres Raabtal und das Steirische Vulkanland laden zur Veranstaltungsreihe „Boden von dem wir leben“. Das umfangreiche Programm wurde im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Geboten werden bis Mai nächsten Jahres 18 Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten. Angefangen von Seminaren und Vorträge über Bodenstammtisch bis hin zu Bodenkinos, Exkursionen und Feldtagen. So ist für jeden etwas dabei!

Die Termine im Überblick:

  • Mo, 25. Okt.  2021, 19:00 Uhr, Zentrum Feldbach: Auftaktveranstaltung und Vortrag „Boden und Gesellschaft“ von Dr. Othmar Nestroy;
  • Sa, 27. Nov. 2021, 09:00 – 16:00 Uhr, Bauernhofcafé Friedl, Unterlamm: Humus- und Erosionstag mit DI Johannes Maßwohl und Ing. Stefan Neubauer;
  • Do, 2. Dez. 2021, 09:00 – 16:00 Uhr, LFS Hatzendorf: Seminar „Tag des Bodens“ mit Hubert Stark und Franz Brunner;
  • Do, 9. Dez. 2021, 19:00 Uhr, Dorfbeisl Berndorf, Kirchberg an der Raab: Bodenstammtisch „Jagd und Boden“ mit Mag. Dieter Hutter;
  • Do, 13. Jänner 2022, 19:00 Uhr, Café Bull, Eichkögl: Bodenstammtisch „Mein Boden: Winterharte Ackerbegrünung“ mit Josef Kowald;
  • Di, 18. Jänner 2022, 19:00 Uhr, Gasthaus Strasser, St. Anna am Aigen: Bodenstammtisch „Mein Boden: Begrünung und Humus“ mit August Friedl;
  • Mi, 19. Jänner 2022, 19:00 Uhr, Gasthaus Dunkl, St. Peter am Ottersbach: Bodenstammtisch „Mein Boden: Begrünung und Humus“ mit August Friedl;
  • Do, 27. Jänner 2022, ab 09:00 Uhr, Zentrum Feldbach: Bodenkonferenz zur Bodencharta Steirisches Vulkanland;
  • Di, 01. Februar 2022, 19:00 Uhr, Veranstaltungszentrum Paldau: Vortrag „Mein Boden – aus der Sicht des Finanzamtes“ von DI Heribert Bogensperger;
  • Do, 03. Februar 2022, 9:00-12:30 Uhr, 13:30-16:00 Uhr, LFS Paldau: Seminar „Nährstoffdynamik im Ackerboden“ mit DI Hans Unterfrauner;
  • Sa, 12. Februar 2022, ab 09:30 Uhr, Haus der Vulkane, Straden: Bodenkino-Frühstück und Diskussion „Über Boden, Pflanzen, Tiere, Menschen – und Zwischenräume“;
  • Mo, 14. Februar 2022, 14:00 Uhr, Gemeindeamt Halbenrain: Vortrag „Die österreichische Bodenkarte e-Bod – Unterschätzter Nutzen für den Landwirt“ mit DI Johannes Maßwohl;
  • Mo, 28. Februar 2022, 19:00 Uhr, Gemeindeamt Kirchbach: „Die österreichische Bodenkarte e-Bod – Unterschätzter Nutzen für den Landwirt“ mit DI Johannes Maßwohl;
  • Di, 01. März 2022, 14:00 Uhr, Betrieb Friedl, Hatzendorf: Exkursion: „Mein Boden: Begrünung und Humus“ mit August Friedl;
  • Di, 08. März 2022, 14:00 Uhr, Bürgerservicestelle Gniebing: Vortrag und Begehung „Die österreichische Bodenkarte e-Bod – Unterschätzter Nutzen für den Landwirt“ mit DI Johannes Maßwohl;
  • Do, 07. April 2022, 09:00-17:00 Uhr, Gemeindeamt St. Anna am Aigen: Seminar „Flexibles Begrünungsmanagement im Obst- und Weinbau“ mit Dr. Wilfried Hartl;
  • Ende März 2022 (genaues Datum wird rechtzeitig bekanntgegeben), Raum Feldbach: Feldtag mit Maschinenvorführung;
  • Do, 19. Mai 2022, 19:00 Uhr, Veranstaltungszentrum Paldau:  Vortrag „Der Klimawandel in der Südoststeiermark – Zwischen Hitze und Starkregen“ von Dr. Andreas Gobiet;

Hier geht’s zum Programm: 2021-2022_Folder_Bodenveranstaltungsreihe!

Bodenveranstaltungsreihe
Bodenveranstaltungsreihe