„Bewusst gesund“: Stress reduzieren & Auslöser finden

„Bewusst gesund“: Stress reduzieren & Auslöser finden

Denkt man an Stress, so hat dieses Wort sofort einen negativen Beigeschmack. Als Stress bezeichnet man Belastungen, die Stressreaktionen auslösen. Dauerhaft negativer Stress belastet die Gesundheit.

Immer mehr Menschen sind Burnout gefährdet. 39 % aller Österreicher/innen fühlen sich durch erhöhten Stress in der Arbeit erheblich beeinträchtigt. Verschärft wird das Stressempfinden in der Arbeit auch, wenn das Betriebsklima nicht passt. Und jeder vierte Österreicher empfindet sogar seine Freizeit als stressig. Bei den 18- 34- Jährigen gibt es bei 41% eine akute Stressbelastung am Arbeitsplatz – in dieser Altersgruppe findet man die höchsten Werte. Und wer auch in der Arbeit Stress hat, hat auch meistens im Privatleben Stress, umgekehrt gilt dasselbe.

Aber ist Stress immer schlecht?

Positiver Stress kann sogar als aktivierend erlebt werden. Muss zum Beispiel eine Arbeit innerhalb einer Zeit erledigt werden und macht man das mit Freude und Begeisterung, so wird der entstehende Druck nicht als negativer Stress empfunden. Eine Unterscheidung ist somit sehr wichtig – inwieweit belastet Sie der Stress?

Aber was sind denn die größten Auslöser von Stresssymptomen?

Termindruck, berufliche Verpflichtungen, Freizeitstress, familiäre Belastungen (Kinderbetreuung, Haushalt, Pflege und Betreuung der älteren Generation)

Was bietet den optimalen Stressausgleich?

28 % der Österreicher/innen sehen Bewegung an der frischen Luft als beste Methode zum Stressabbau: Bewegung an der frischen Luft, spazieren – laufen – wandern.
Weiters werden auch Gartenarbeit, Handarbeit bei Frauen, lesen, Musik hören, ausreichend Schlaf als Ausgleich zum stressigen Alltag erwähnt.

Weitere Tipps bei Stress:

  • Stressquellen finden – und Lösungswege suchen
  • Wie sieht Ihr Zeit Management aus? Prioritäten setzten – Was ist Ihnen wirklich wichtig und was würden Sie gerne reduzieren?
  • Bewusst Pausen machen – einen Kaffee trinken oder die Natur genießen
  • Wo können Sie abschalten und wie können Sie das bewusst in Ihren Alltag integrieren?
  • Jedes Problem, jede Krise bietet die Chance gestärkt daraus hervorzugehen
  • Und bevor gar nichts mehr geht – ziehen Sie einen Schlussstrich!

Mit der Serie „Bewusst gesund“ startet die Klima- und Energiemodellregion „Wein- und Thermenregion Südoststeiermark“ eine Initiative zur Forcierung gesunder Ernährung, körperlicher Fitness und Regionalität!