VCÖ Mobilitätspreis für „eautoteilen im Steirischen Vulkanland“

Die LEA hat am 30. August 2017 mit den Projektpartnern e-Lugitsch und Auto Zehethofer für unser gemeinsames Projekt „eautoteilen im Steirischen Vulkanland“ den VCÖ-Mobilitätspreis des Landes Steiermark 2017 verliehen bekommen. Mit Stolz haben wir von Landesrat Lang, VCÖ und ÖBB den Anerkennungspreis für des Gesamtsieg der Steiermark entgegen genommen. Gerne werden die Glückwünsche an unsere teilnehmenden Gemeinden und Unternehmen im Steirischen Vulkanland weitergeleitet!
Einen Berich tüber die ausgezeichnenten Projekten gibt es auf der VCÖ-Webseite www.vcoe.at.
Artikel drucken

Die Kommentare sind geschlossen.