e-via macht Station in Fehring, 30.6.2017

Am 30. Juni machen sich rund 30 Fahrerteams ausgehend von der Teichalm zu einer Demonstrationsfahrt auf den Weg. Rund 400 km werden an den zwei Tagen elektrisch zurückgelegt.

Bei der grenzüberschreitenden Elektro-Rallye – der e-via 2017 – wird anschaulich vor Augen geführt, dass Elektromobilität tatsächlich funktioniert und sich auch für die täglichen Wege im ländlichen Bereich bestens eignet.

e-via 2017Am Fr, 30. Juni, von 10:00 bis 11:30 Uhr macht die Elektro-Rallye am Fehringer Hauptplatz Station. Zu sehen gibt es weitgehend alle am Markt verfügbaren Elektro-Modelle. Erfahrungen und praktische Tipps werden von den Fahrerteams und regionalen Ausstellern weitergeben. Für Unterhaltung sorgt SOKO Dixie. Zu gewinnen gibt es ein Wochenende mit einem Tesla Model S, gesponsert von Bgm. Mag. Winkelmaier.

Die Stadtgemeinde Fehring ist Teil der Klima- und Energiemodellregion „Netzwerk GmbH“.

>> Download Inserat e-via 2017 Station Fehring

Artikel drucken

Die Kommentare sind geschlossen.