Blackout Vorsorge-Modell, Bad Radkersburg, 18. April 2018

Die Gemeinden Bad Gleichenberg, Straden und Bad Radkersburg haben sich zur Klima- und Energiemodellregion „Wein- und Thermenregion Südoststeiermark“ zusammengeschlossen.

KEIN Licht, KEIN Handy, KEIN Internet, KEIN Tanken, …

Was wäre, wenn der Strom 1, 2, 3 oder 5 Tage ausfällt?

Dazu wird im Rahmen der Umsetzung der Klima- und Energiemodellregion eine Veranstaltung zum Thema BLACKOUT VORSORGE-MODELL abgehalten.

Termin: Mittwoch, 18. April 2018, 19 Uhr

Ort: Zehnerhaus Bad Radkersburg

Referenten

  • Ing. Robert Fritz (Energie Steiermark)

„Das lokale Stromnetz eingebettet im gesamteuropäischen Netzverbund“

  • Herbert Saurugg, MSc (Cyber Security Austria, Österreichs Blackout-Experte)

„Blackout – ohne vorbereitete Photovoltaik zur Notstromversorgung“

>> Flyer zur Veranstaltung

Artikel drucken

Die Kommentare sind geschlossen.